Schloss Bruck
Museum der Stadt Lienz

Der Kunde

„... eines Fürsten würdig" – so charakterisierte der Tiroler Topograph Beda Weber Schloss Bruck, die ehemalige Residenz der Grafen von Görz in seinem Werk „Das Land Tirol. Ein Handbuch für Reisende" (1838). Die monumentale Burg, seit 1942 im Besitz der Stadt Lienz, zählt zu den Hauptsehenswürdigkeiten Osttirols und beherbergt heute das Museum der Stadt Lienz mit der umfangreichsten Werksammlung des Osttiroler Malers Albin Egger-Lienz.

 

Durchgeführte Arbeiten:

  • "Update" des Wartungssystems
  • Umbau des Templates auf Basis "Responsive".
  • Neue Online-Shop Version

Zur Website